Der BORUSSIA-PARK liegt im Westen der Stadt Mönchengladbach zwischen den Stadtteilen Holt und Rheindahlen und umfasst insgesamt 311.533 Quadratmeter. Auf dieser Fläche befinden sich das Stadion, das Verwaltungsgebäude an der Hennes-Weisweiler-Allee 1, das Trainingsgelände, das Gebäude „Borussia-8-Grad“, welches ein Hotel, das Vereinsmuseum FohlenWelt sowie den FohlenShop beheimatet, und die vereinseigenen Parkplätze. Im Sommer 2004 eröffnet fasst der BORUSSIA-PARK bei Bundesligaspielen bis zu 54.042 Zuschauerinnen und Zuschauer, bei internationalen Spielen sind es maximal 46.311. Die 45 Logen bieten nicht nur an den Spieltagen besten Ausblick auf die FohlenElf, sie können auch für Veranstaltungen gebucht werden. Ob Tagungen, Firmenfeste, Geburtstage oder sogar Hochzeiten – in den verschiedenen Veranstaltungs- und Tagungsräumen können Events für bis zu 2.000 Personen durchgeführt werden. Jährlich finden abseits der Spieltage inzwischen mehr als 750 Veranstaltungen im BORUSSIA-PARK statt.