Das Stadion An der Alten Försterei ist die Heimat des frischgebackenen Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin. Das größte reine Fußballstadion in Berlin öffnet, neben den Heimspielen, seine Tore für über 300 weitere Veranstaltungen verschiedenster Art. Da hier Veranstaltungen besondere Erlebnisse werden, gehört es zu den schönsten und eindrucksvollsten Sportstätten und Eventlocations der deutschen Hauptstadt. Internationale Aufmerksamkeit und Bekanntheit erlangte das Stadion An der Alten Försterei mit dem jährlichen Weihnachtssingen und dem WM-Wohnzimmer, bei dem zur Fußball Weltmeisterschaft 2014 über 850 Sofas auf dem Stadionrasen zum gemeinsamen Public Viewing einluden.